Sommerfrisch – Kirsch-Schmand-Kuchen

Heute gibt es zum Creadienstag mal nichts Genähtes sondern etwas Gebackenes. Dieses Rezept hat uns alle begeistert, deshalb wollte ich es mit euch teilen.

Kirschen stehen ja bei uns sowieso hoch im Kurs und da liegt es nah, sie in einen leckeren Kuchen zu stecken.

Kirsch-Kuchen #2

Das Rezept:

200g Butter, 175g Zucker, 1P. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 300g Schmand, 5 Eier, 400g Mehl, 1 Packung Backpulver, geriebene Schale von einer Zitrone, 1kg Kirschen (frisch), Hagelzucker zum Bestreuen.

Zuerst Eier und Zucker schaumig rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat, dann die restlichen Zutaten außer Kirschen und Hagelzucker zugeben, vermengen, Teig auf ein Backblech geben und die Kirschen darauf verteilen.

Bei 150° C mit Umluft (sonst 175° C) im vorgeheizten Backofen 45 Min. backen.

Sofort nach dem Backen mit Hagelzucker bestreuen.

Kirsch-Kuchen #1

Nach dem Auskühlen  in Stücke schneiden und genießen!

Kirsch-Kuchen #3

Falls etwas übrig bleibt, kann man den Kuchen ganz prima einfrieren.

kirsch-Kuchen #4

Liebe Grüße

Juchulia

5 Gedanken zu “Sommerfrisch – Kirsch-Schmand-Kuchen

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s