Stifterolle die Zweite – es wird wieder bunt!

Endlich wieder Zeit zum Nähen, im März will ich noch einige Projekte fertigstellen und da muss ich mich jetzt wirklich ranhalten. Geplant ist zumindest das Quilt-Top für meine große Tochter fertigzustellen und wenn möglich ein Divided Basket von Noodlehead, zu dem ich das Schnittmuster schon länger gekauft habe.

Außerdem wollte ich auch der Großen eine Stifterolle zum Geburtstag schenken, für die Kleine hatte ich ja schon eine etwas reduzierte Version ausprobiert. Weiterlesen

Anleitung „Scrappy Binding“ der Baby-Quilt ist fertig!

Nach den ganzen Weihnachts-Leseknochen und Kuschelkissen wurde es Zeit, dass ich meinem Blog-Namen wieder gerecht werde. Seit längerem liegt der Baby-Quilt von meinem Tutorial zum Binden bereit und musste sich lange gedulden. Dafür bekommt er jetzt eine besondere Einfassung aus „Scraps“, Stoffresten die zusammengefügt werden und das Binding bunt und lebhaft machen.

Weiterlesen

Kuschelpferd für die Kleinste

Bevor der richtige Weihnachtstrubel angeht, zeige ich euch noch schnell das letzte Geschenk, das ich für meine Tochter noch nähen wollte.

Am Wochenende als ich mitten in der Geschenke-Produktion steckte (Leseknochen für meine Nichten, Bilder gibt es nach der Bescherung), kam meine kleine Tochter zu mir und meinte „Mama ich wünsche mir vom Christkind ein rotes Pferd zum kuscheln und du sollst es nähen“. Herz geschmolzen.

Weiterlesen

Oktoberprojekt Stoffabbau Teil 4 – Mini Geldbeutel

So, bevor es mit dem Letzten Teil des Baby-Quilt-Tutorials weitergeht, habe ich die nächste Aufgabe für Emmas Stoffabbau-Projekt in Angriff genommen.

Es sollte ein Geldbeutel genäht werden – oder zwei oder mehrere 😉

Da meine Töchter gleich ganz begeistert von der Idee waren, Mini-Geldbeutel zu bekommen, haben wir uns gleich an die Stoffauswahl gemacht. Diesmal wollte die Kleine auch Schmetterlinge und die Große doch wieder rosa…

k-IMG_2814 k-IMG_2796 k-IMG_2801 k-IMG_2786  IMG_2792IMG_2784

Der Schnitt ist von Gabriele von Conga Bären, dazu gibt es von ihr ein detailliertes Anleitungs-Video auf Youtube. Ich habe statt der Druckknöpfe selbstklebendes Klettband verwendet.

Außer zum Oktoberprojekt kommt der Beitrag noch zu den kostenlosen Schnittmustern von Nähfrosch und zu Kiddikram.

Liebe Grüße

Juchulia