Kindergeburtstag: Stoffreste-Einladung

Unsere Kindergeburtstags-Saison hat wieder begonnen. Am Anfang stehen wie immer die Einladungen. Da ist man immer froh über neue Ideen, um sich kreativ austoben zu können.

Mir kam diesmal spontan mein „Resteglas“ in den Sinn, in dem die Reste-Dreiecke von Binding-Streifen aufbewahrt werden.

Ordnung #96

Daraus habe ich passende bunte Stoffreste ausgesucht und in Wimpel-Dreiecke geschnitten. Schon öfter habe ich die schönen Geburtstags-Wimpelketten auf anderen Blogs bewundert, diesmal wollte ich eine Mini-Version für die Einladungen machen.

Pauline EK#4

Zuerst habe ich eine „Leine“ aufgemalt und dann habe ich die Wimpel-Dreiecke einfach aufgeklebt.

Pauline EK#3

Die Karten habe ich schon vor längerer Zeit auf Vorrat bei Tchibo gekauft.Diese bunten Karten mit passenden Umschlägen finde ich sehr praktisch und man kann direkt drauf los basteln.

Pauline EK#2

Heute also mal eine Stoffreste-Idee ganz ohne Nähen.

Die Karten schicke ich zum Creadienstag , zu Meitlisache und zu Herzlich Eingeladen

Liebe Grüße

Juchulia

3 Gedanken zu “Kindergeburtstag: Stoffreste-Einladung

  1. Das ist ja eine nette Idee, muss ich mir merken!
    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party zum Thema Feiern verlinken? Gibt’s jeden 2. Freitag. Das Link-up-Tool findest Du unter meienm aktuellen Beitrag. Ich würde mich freuen!
    LG, Yvette

    Gefällt 1 Person

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s