12 Blöcke ein Jahr – zumindest zu 3/4

Leider habe ich mein Jahresprojekt nicht komplett fertig stellen können. Zumindest 9 von 12 Blöcken habe ich geschafft.

Unfortunately I couldn´t complete my 2015 quiltproject with 12 blocks. At least I made 9 of them.

12 Blöcke Quilt-Top#1

Jeder Block repräsentiert einen Monat und hat die Stoffe der Nähprojekte des jeweiligen Monats in sich.

Each block shows partly scraps of sewingprojects of the month it stands for.

12 Blöcke Quilt-Top#3

Die letzten drei Monate des Jahres 2015 fehlen,  da ich nach meinem Jobwechsel kaum noch zum Nähen kam …

The last three month of 2015 are missing because of my new job which didn´t leave me enough time to sew …

12 Blöcke Quilt-Top2

Aber für die Linkparty von Judith habe ich es gerade so geschafft 🙂

Außerdem kommt das Top noch zum creadienstag und

Quilting is more fun than Housework

Liebe Grüße

Juchulia

5 Gedanken zu “12 Blöcke ein Jahr – zumindest zu 3/4

  1. Liebe Juchulia,

    danke dass du dabei warst und auch noch beim Finale verlinkt hast. Egal ob 9, 10 oder 12 Blöcke. Ich freue mich über jeden einzelnen Block. Dein (roter) Stofffaden hat mich dazu inspiriert, meine Stoffe und Blöcke besser aneinander anzupassen.

    LG Judith

    Gefällt mir

  2. Der Quilt ist trotzdem schön, auch wenn es nur 9 Blöcke sind. Und das Quadratische passte perfekt.
    Die Stoffe, die Du verwendet hast, sind alle sehr stimmig und auf das Ergebnis kannst Du trotzdem Stolz sein.

    LG Mareike

    Gefällt mir

  3. oh wow! ein block schöner als der andere & in der kombi wirklich zauberhaft. wie groß ist denn das top? & hast du schon einen plan für den quilt? decke oder wandbehang? wie auch immer: ich bin begeistert!
    liebe grüße, lisa*

    Gefällt 1 Person

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s