RUMS – endlich ein gescheiter Brotkorb aus Stoff!

Ja, heute habe ich mal was für mich genäht. Ein Projekt, das mir schon länger auf dem Herzen lag, ihr seht gleich, warum.

Hier unser bisheriger Brotkorb:

k-IMG_4143

Ihr versteht, es musste ein neuer her. Ehrensache, dass ich einen nähen wollte. Es sollte ein runder Brotkorb werden, in etwa der gleichen Größe, so dass auch die Laugenzöpfe vom Hofpfister Platz finden.

Bei made by miri habe ich eine Anleitung für einen runden Brotkorb im Utensilo-Stil gesehen und gleich nachgenäht.

Der Außenstoff ist ein Homedecor-Stoff von Ikea, innen habe ich zwei verschiedene Stoffe verwendet, im unteren Bereich einene groberen beigen Stoff von ausrangierten Sofakissen, der etwas robuster ist und im oberen Bereich den Schönen Robert Kaufman Stoff Spot on Pindot Ruby.

k-B 3

Für die nötge Stabilität habe ich Volumenvlies und Vliesline benutzt.

k-B 1

Auch gewendet macht der Korb eine gute Figur.

k-B 2

Jetzt haben wir einen Schönen Brotkorb und das alte Ding kann weg!

Das schöne neue Stück darf noch zum RUMStag von rund ums Weib und zu den kostenlosen Schnittmustern von nähfrosch.

Liebe Grüße

Juchulia

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s