Laptoptasche nach eigenem Schnitt :)

Mein neuer Arbeits-Laptop wartet schon länger auf eine angemessene Verpackung. Da ich ihn viel herumtragen muss aber nie besonders weit, habe ich mich für eine Laptoptasche ohne Träger entschieden. Damit kann ich ihn gerade noch in meiner größeren Tasche verstauen und er ist  trotzdem gut gepolstert.

Da ich nicht genau den Schnitt finden konnte, den ich mir dafür gewünscht hatte, habe ich mir selbst einen gebastelt. Er hat eine Klappe an der langen Seite mit Klettverschluss, eine offene Außentasche vorne für Unterlage oder Schreibblock und auf der Rückseite eine Reißverschlusstasche für das Stromkabel. Da ich gerne mit Excel bastle, habe ich außerdem eine Datei gemacht, die den Schnitt auf jede Laptopgröße anpasst :). Falls ich mal wieder mehr Zeit habe mache ich vielleicht ein Ebook daraus.

Laptoptasche #1Laptoptasche #10

Der Außenstoff für die neue Hülle meines hochgeschätzten Laptops ist ein schöner Bio Canvas von Cloud9, Vines Gray aus der Serie Yoyogi Park von der Eulenmeisterei. Für die Innenseite der Klappe und den oberen Teil der Tasche habe ich Feincord von Stenzo in aqua genommen, den ich schon vor einiger Zeit beim Königreich der Stoffe bestellt hatte.

Laptoptasche #7

Laptoptasche #12

Die Innenseite der Außentasche habe ich mit dunkelgrauem Leinen gefüttert, das ich etwas länger zugeschnitten habe als die Außenseite. Dadurch kommte es zu dem schönen Paspeleffekt.

Laptoptasche #6

Gefüttert ist die Tasche mit Soft and Stable von stoffsalat, das gibt dem Ganzen die gewohnte Festigkeit und schützt besonders gut vor Stößen.

Den Klettveschluss habe ich auf die Länge der Klappe angebracht, ich bin mir noch nicht sicher, ob es eine gute Idee war, in zum Schluss aufzunähen, so dass die Naht auf der Vorderseite zu sehen ist. Ich dachte dadurch wird die Geschichte stabiler und die Naht auf der Außenseite gefällt mir auch nicht schlecht. Aber vielleicht wäre ohne doch besser.

Laptoptasche #4

Auf der Rückseite habe ich eine eingesetzte Reißverschlusstasche  angebracht, wobei mich hier das Soft and Stable etwas gefuchst hat.

Laptoptasche #14

Laptoptasche #13

Der Taschenkörper wurde mit Flanell gefüttert um den Laptop weich zu betten 🙂

Laptoptasche #9

Mit so einer schönen Tasche macht das Arbeiten gleich mehr Spaß. Was meint ihr, hat jemand Interesse an einem Ebook für so eine Laptoptasche?

Da ich mich ganz allein und höchstpersönlich an der Tasche freuen darf, ist sie mein lange überfälliger, später Beitrag zum heutigen RUMS. Außerdem kommt die Tasche zu TT – Taschen und Täschchen.

Einen schönen Abend 🙂

Juchulia

 

 

 

6 Gedanken zu “Laptoptasche nach eigenem Schnitt :)

  1. Großartig! Dein neues Laptop Zuhause sieht klasse aus!
    Fein Cord…wer hätte das gedacht, das das soooo toll aussieht, besonders in diesem wundrbaren türkis/petrol.
    Falls du ein e-book schreiben solltest….ich hätte sehr wohl Interesse daran!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gabi

    Gefällt 1 Person

  2. Hi, also ich bin total begeistert von der Tasche und will SOFORT auch sowas für meinen Klappcomputer 🙂 An einem Ebook hätte ich großes Interesse! liebe Grüße, Karin

    Gefällt mir

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s