RUMS – Ich brauche eine Reisetasche – wie gut, dass ich nähen kann :)

Beruflich bin ich ab und zu für zwei bis drei Tage auf Fortbildungen unterwegs. Bisher habe ich einen kleinen Reisekoffer benutzt, fand ihn aber zunehmend unpraktisch.

Die Lösung war eine selbst genähte Reisetasche, die Platz bietet für ein paar Kleidungsstücke und meine Toilettentasche. Den passenden Schnitt habe ich (wieder einmal) durch einen Tipp von Barbara von das mach ich nachts gefunden. Sara Lawson von Sewsweetness hat ein recht einfach zu nähendes Schnittmuster für eine Aeroplane Bag in zwei Größen entworfen.

Reisetasche #1

Als Außenstoff habe ich wieder einen Home Decor Stoff von P/Kaufmann gewählt, mit dem Korallenmuster, diesesmal in orange. Der Innenstoff ist wie die Träger aus blauem Baumwollstoff. Für den unteren Teil habe ich robusteren dunkelgrauen Leinenstoff verwendet.

Reisetasche #4

Die Träger werden zum Teil auf der Vorderseite aufgenäht.

Reisetasche #2

Zur Stabilisierung wird im oberen Teil Soft & Stable benutzt, für den unteren eine Kombination aus Vlieseline S320 und Volumenvlies H 640. Das macht den Boden sehr stabil und die Tasche kann auch leer von alleine stehen.
Reisetasche #7

Einen 50 cm langen Reißverschulss habe ich farblich passend aus meinen Vorräten ausgesucht.

Reisetasche #5

Reisetasche #8

Die Tasche hat eine schöne Größe und bietet Platz genug. Sie eignet sich auch für einen Wochenendausflug mit der Familie um diverse unverzichtbare Dinge mit einzupacken.

Außerdem nutzen einige die Tasche zum Nähmaschinentransport, weil sie darin genau Platz findet. Also ein echt vielseitiger Schnitt.

Reisetasche #6

Die Tasche ist wieder etwas, das ich nur für mich gemacht habe und darf deshalb zum RUMStag von Rund ums Weib. Außerdem zu TT – Taschen und Täschchen, Crealopee und Linkyourstuff.

Habt alle eine kreative Zeit!

Liebe Grüße

Juchulia

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s