RUMS Resteverwertung: Ein Cordnadelkissen

Von meinen beiden letzen Nähprojekten, Livy 1 und 2  sind ein paar kleine Reste von den schönen Cordstoffen übrig geblieben.  Diese Stoffe wollte ich gerne weiterverwenden, allerdings waren sie zum Teil so klein, dass mir nur ein Projekt eingefallen ist, ein „scrappy“ Nadelkissen.

Die Anleitung dazu habe ich von Melanie von iheartstitching, sie hat auf youtube ein Tutoial dazu gemacht.

Ein tolles Projekt um kleinste Stoffreste zu verwenden.

k-NK99k-NK4k-NK7 k-NK8k-NK3 k-NK9

Ein schönes und praktisches Helferchen für mich allein. Das darf natürlich zum RUMStag, zu den kostenlosen Schnittmustern, zum Freutag, zu crealopee, linkyourstuff und Cord, Cord, Cord.

Liebe Grüße

Juchulia

4 Gedanken zu “RUMS Resteverwertung: Ein Cordnadelkissen

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s