Nachtrag zum Leseknochen-Tutorial – Wie näht man die Bänder ein?

Schön, dass das Leseknochen-Tutorial gut angekommen ist, für mich sind diese praktischen Kissen auch DAS selbst genähte Weihnachtsgeschenk 2014. Es gab ein paar Fragen zum Einnähen der Bänder, deshalb habe ich jetzt noch ein Nachtrag-Tutorial dazu geschrieben.

Ich nähe die Bänder beim Zusammennähen des 3. Stoffteils mit ein. Das Band wird doppelt genommen und dann mit den offenen Enden nach außen, Schlaufe nach innen zwischen die Stoffe gelegt. Dabei wird darauf geachtet, dass das Band genau mittig unter der Markierung liegt. Hier unter dem Strich.

k-LK601

Dann wird die obere Naht genäht, der dritte schon zusammen genähtes Schenkel liegt dabei auf der unteren Hälfte.

k-LK602

Die Naht geht bis zur Markierung und wird hier gut verriegelt, das heißt ein paarmal für mehrere Stiche hin- und her-nähen.

k-LK603

Dann wird der unten liegende dritte Schenkel nach hinten oben gelegt, so dass wieder nur zwei Stoffe zusammen genäht werden. Die Naht beginnt genau an der Markierung, an der die obere Naht verriegelt wurde. Auch hier wird am Anfang gut vernäht, damit das Band nicht ausreißen kann.

k-LK604

Zur Verdeutlichung habe ich hier mit einer anderen Farbe weiter genäht.

Der Rest des Leseknochens wird wieder wie im Tutorial genäht.

Beim fertigen Kissen sieht das Halteband dann so aus.

k-LK608

Der Leseknochen ist wieder für Weihnachten gedacht, diesmal eine etwas jüngere Nichte. Der Stoff mit den Blumen ist aus der Serie Schildkröten-Spaß, den ich bei Königreich der Stoffe gekauft habe.

k-LK607 LK610 LK609 k-LK605

So, jetzt kommen die nächsten Weihnachtsgeschenke an die Reihe. Ich hoffe ich konnte noch ein bisschen weiterhelfen.

Liebe Grüße

Juchulia

PS: Auch dieser darf zu den kostenlosen Schnittmustern, zu crealopee, linkyourstuff und  zur Tophill Kissenparty.

Ein Gedanke zu “Nachtrag zum Leseknochen-Tutorial – Wie näht man die Bänder ein?

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s