RUMS: Ein leichter Sommer-Loop

Das Wetter bei uns war die letzten Tage geradezu sommerlich. Sehr warm, fast schwül. Da war eine Anpassung der Acessoirs notwendig. Für den Übergang hatte ich mir ja einen Loop aus Jersey und Baumwollstoff genäht.

Diesmal habe ich nur leichten Baumwollstoff verwendet und weniger Stoff. Dabei habe ich mich wieder an die Anleitung von nähfrosch gehalten und sie leicht abgewandelt. Anstatt zwei Stoffe in der nötigen Breite habe ich nur einen langen Stoffstreifen zugeschnitten und ihn zu einem Ring geschlossen. Danach weiter wie gewohnt genäht und fertig. Ging wieder mal ruckzuck.

Die Frage: Welche Farbe, welches Muster, was für ein Stoff? Ich habe mich für Riley Blakes Medium Chevron Tone on Tone in Aqua entschieden. Für mich eine nicht ganz gewohnte Farbe, ich trage eigentlich gerne rote Schals. Aber man muss es mal ausprobieren.

Sommerloop #3

Der Schal ist schön leicht geworden und lässt sich auch bei warmen Temperaturen gut tragen.

Sommerloop #1

Das Muster gefällt mir besonders gut. Ich finde den Schal toll und werde ihn auch trotz der ungewohnten Farbe tragen.

Sommerloop #2

Vielleicht hilft es und das Wetter hält sich am Wochenende 🙂

Der Loop darf gleich zu RUMS,  zu Ninonos Sommer Loop 2015 Linkparty und den kostenlosen Schnittmustern.

Liebe Grüße

Juchulia

Ein Gedanke zu “RUMS: Ein leichter Sommer-Loop

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s