Juli Block für 12 Blöcke – 1 Jahr

Kurz vor dem Urlaub musste er noch fertig werden, der Juli Block für 12 Blöcke 1 Jahr von Julchen näht.

Diesmal habe ich kein besonderes Muster ausgesucht. Stattdessen habe ich einen „Scrap Block“ gemacht – nur aus Resten.

Juli Block #1

Dazu inspiriert hat mich das Buch Sunday Morning Quilts von Amanda Jean Nyberg und Cheryl Arkinson. Ich habe es euch im Rahmen meiner 10 Tipps für Ordnung im Nähchaos vorgestellt. Darin finden sich viele Tipps zur Verwertung von Resten.

Sie zeigen z. B. wie man ein „Fabric-Slab“ (Platte, Fliese) aus kleinen Stoffstücken macht, indem man die Teile Stück für Stück zusammennäht. Später können aus diesen Reste-Fliesen größere Projekte genäht werden.

Juli Block #4

Die Stoffreste stammen diesmal von der Tasche „Anna“, von den sechseckigen Mug Rugs und aus den neu sortierten Restekisten.

Tasche Anna #2Mug Rugs #92 k-Ordnung #3

Juli Block #5

Ein weiterer Baustein für meinen Wandbehang deshalb darf der Block zu RUMS.

Liebe Grüße

Juchulia

2 Gedanken zu “Juli Block für 12 Blöcke – 1 Jahr

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s