12 von 12 im September

So, jetzt habt ihr lange nichts von mir gehört, aber heute gibt es wieder 12 Bilder von meinem 12. September 2015. Wie immer wird bei Draußen nur Kännchen gesammelt.

Der Samstagmorgen beginnt wie immer mit einem ausgiebigen Frühstück – I love it 🙂

121201121202

Der Himmel ist bewölkt und die Stimmung schon etwas herbstlich, nur die Balkonblümchen halten sich wacker.

121203121204

Die Kinder waren schon vor dem Frühstück wieder mal kreativ und ein Werk hat gleich einen Platz an der Wand bekommen. Danach wird neuer Stoff für mein nächstes Projekt gewaschen und gebügelt.

121205121206

Zum Mittagessen gibt es leckeren Couscous-Salat mit Rucola, derzeit ein Lieblingsrezept von meinem Göttergatten. Der Himmel ist jetzt blau und es wird richtig warm 🙂

121207121208

Leider muss noch was dringendes erledigt werden 😦 Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen die Steuer dieses Jahr rechtzeitig abzugeben… Naja, das große Kind macht dafür Abendessen, diesmal ist IHR Lieblingsessen dran, Sandwiches.

121209121210

Dann kommt noch etwas dringenderes dazwischen, Es kommen heute so viele Flüchtlinge an, dass sie am Münchner Hauptbahnhof dringend Decken und Schlafsäcke brauchen. Also nochmal los mit allem was der Schrank hergibt. Später wieder zurück zu Hause, runterkommen beim Tatort (irgendwo läuft immer einer).

121211121212

Jetzt gehts nur noch ab ins Bett, voller Dankbarkeit, dass ich eines habe… aber ob ich darin heute Nacht gut schlafen kann, weiß ich noch nicht.

Liebe Grüße

Juchulia

2 Gedanken zu “12 von 12 im September

  1. Hallo Juliane,

    der 12. September scheint ja ein toller Tag bei dir gewesen zu sein. 🙂
    Ich bin seit Montag aus dem Sommerurlaub zurück und tu mich mit den kälteren Temperaturen noch etwas schwer, obwohl ich wirklich Lust auf den Herbst habe.

    Eigentlich wollte ich dir nur schreiben, dass ich endlich meinen Babyquilt fertig habe und er dank deiner Anleitung wirklich zauberhaft geworden ist. Ich werde dir heute Abend mal ein paar Bilder davon zeigen. Meine kleine Nichte kann sich mit ihren 5 Wochen noch nicht so darüber freuen, aber die große Schwerster findet ihn spitze. 🙂 Danke nochmal für die tolle Step-by-step-Anleitung.

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Jule

    Gefällt 1 Person

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s