12 Blöcke ein Jahr: Mein Block für März

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Im März habe ich nicht so viel nähen können, wie ich mir vorgenommen hatte aber manchmal muss das Hobby eben zurückstecken.

Für meinen Block des Monats März (für 12 Blöcke ein Jahr von Julchen näht) habe ich daher auch einen Stoff aus dem unvollendeten, eigentlich erst angefangenen Wee Wander Quilt für meine Tochter benutzt. Außerdem einen Stoff von meinem Kuschel-Schmetterling. Weiterlesen

Stifterolle die Zweite – es wird wieder bunt!

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Endlich wieder Zeit zum Nähen, im März will ich noch einige Projekte fertigstellen und da muss ich mich jetzt wirklich ranhalten. Geplant ist zumindest das Quilt-Top für meine große Tochter fertigzustellen und wenn möglich ein Divided Basket von Noodlehead, zu dem ich das Schnittmuster schon länger gekauft habe.

Außerdem wollte ich auch der Großen eine Stifterolle zum Geburtstag schenken, für die Kleine hatte ich ja schon eine etwas reduzierte Version ausprobiert. Weiterlesen

Zick-Zack-Zwillings-Quilts.

Ich habe euch ja schon erzählt, dass wir in England waren, genauer in Macclesfield bei Manchester. Dort wohnen unsere Freunde, bei deren Zwillingen wir Taufpaten sind. Die beiden sind zwei freche Racker mit 3 Jahren, ein Junge und ein Mädchen.

Schon im Sommer habe ich mit zwei großen Bett-Quils für die beiden angefangen, da sie demnächst jeder ein eigenes Kinderzimmer mit einem großen Bett bekommen sollen.

Diesmal sollte es ein Zick-Zack-Muster sein, einmal in Mädchenfarben, einmal für Jungs – klar.

Ich habe damals diese Stoffe für den Mädchen-Quilt ausgesucht:

k-Stoff1

Mehrheitlich sind die Stoffe von Riley Blake aus dem Sale von Königreich der Stoffe, einige habe ich zuletzt für den Baby-Quilt und die Stoffabbau-Kosmetiktasche verwendet.

diese für den Jungs-Quilt.

k-Stoff3

Diese Stoffe sind von Birch und einige davon kennt ihr schon von den Elefanten-Quilts.

Um das Zick-Zack-Muster zu bekommen, habe ich „Halbquadrat-Dreiecke“ also Half-Square-Triangles (HST) gemacht. Dabei habe ich einen weißen Stoff als Ergänzung genommen. Man bekommt also Quadrate aus einem rechtwinkligen weißen und einem farbigen Dreieck.

Eine gute Anleitung für die schnelle Herstellung dieser HSTs  gibt es wieder mal bei der Missouri Star Quilt Company.

Mit diesen HSTs kann man dann verschiedene Muster legen.

k-Layout3k-Layout2k-Layout1
Auch für ein Zick-Zack kann man die HSTs gut verwenden – und das habe ich für diese Quilts auch gemacht.

k-Z002

k-Z1Gequiltet wurde in Zick-Zack-Linien entlang des Musters.

Der Mädchen-Quilt:

k-Z06

k-Z08

Für die Rückseite habe ich wieder den Pferde-Stoff von Michael Miller genommen „Summer Ride White“. Links und rechts wurde er mit einem Streifen hellgrün mit Punkten eingefasst.

k-Z05

k-Z14

Eingefasst wurde der Quilt mit diesem süßen Sternchenstoff von Riley Blake.

k-Z15

Hier der fertige Jungs-Quilt:

k-Z03

k-Z04

Für die Rückseite hier habe ich den Stoff von Ikea mit den Zahlwörtern auf Englisch genommen.

k-Z01

k-Z13

Das Binding wurde mit Marine Too Urchin Forest Daylight von Birch gemacht.

k-Z16

Die Quilts haben wir bei unserer Ankunft in England übergeben und sie sind sehr gut angekommen. Die Kinder haben sie gleich auf ihre (noch kleinen) Betten gelegt und haben darunter geschlafen.

Meine Quilts schicke ich zur zur Quilt Collection von Allie & Me und zum SaSu.

Alles Gute für Euch

Juchulia

Oktoberprojekt Stoffabbau Teil 5: Wee Wander Taschen für Zwillinge

Wie ihr wisst, nähe ich viel für Zwillinge. Zwei befreundete Familien haben Zwillinge bekommen, ihr kennt ja schon die Quilts Elefanten & Co für die beiden Jungs, demnächst werde ich die Quilts für unsere Patenkinder vorstellen und meine Zwillingsnichten bekommen zum Geburtstag süße Wee Wander Taschen für Krimskrams und Malsachen usw.

Den kostenlosen Schnitt habe ich von make it perfekt. Die Mädels sind gerade erst in die Schule gekommen und das ist das richtige Alter für die wunderschönen Stoffe von Wee Wander, die ich euch hier schon gezeigt habe. Die Zwillinge mögen Zur Zeit am liebsten grün und blau und deshalb bekommen sie auch Taschen in diesen Farben.

k-T91

Als Stoff für die Klappe habe ich Summer Ride White gewählt, der Außenstoff ist Nature Walk in Turquoise und Grass.

k-T92

k-T93

Für das Innenfutter habe ich With the Birds in Pink und Sea genommen.

k-T94

Die Taschengurte habe ich zusätzlich mit dem Außenstoff eingefasst.

k-T95

Die Zwillinge werden sich sicher über die Täschchen freuen, die Reaktionen meiner eigenen Töchter spricht auf jeden Fall dafür.

k-T96

So, und jetzt schicke ich die Täschchen noch zu Emmas Stoffabbauprojekt, zum Kiddikram, zu den kostenlosen Schnittmustern von Nähfrosch und zu TT – Taschen und Täschchen (schade dass kein Dienstag ist 🙂 .

Wie gefallen euch die Taschen? Ich habe mir überlegt, ein Tutorial dazu zu machen. Die Anleitung im Netz ist sehr kurz und für Anfänger nicht ganz einfach, da könnten ein paar erklärende Bilder nicht schaden.

Hinterlasst mir einen Kommentar, wenn ihr Interesse daran habt 🙂 .

Liebe Grüße

Juchulia

Das (beinahe) schönste am Nähen – Stoffe kaufen.

Schöne Stoffe finde ich herrlich und es gibt Designer, die sich besonders durch ihre schönen Motive hervorheben. Beim Quilt nähen, werden ja meist unterschiedliche Stoffe zu einem Muster kombinert. Man kann das selbst machen und verschiedene Stoffe aussuchen, die sich gut ergänzen. So habe ich es bei meinem ersten Quilt gemacht.

Es gibt aber auch Stoffserien. Hier stellen Designer eine Serie zusammen mit Stoffen, die thematisch und farblich gut zusammenpassen und sich in einem Muster ergänzen.

Eine besonders schöne Serie ist für mich Wee Wander von Sarah Jane für Michael Miller.


k-IMG_0727

Das sind die Basisfarben mit dem Muster Nature Walk, besonders gut gefällt mir die Farbe „Turquoise“, ein intensives Hellblau.

k-IMG_0728

Auf diesem Muster sind Glühwürmchen zu sehen und die Gläser in denen sie gefangen werde und leuchten.

k-IMG_0729

Tree lights in Twilight und Rose.

k-IMG_0731

With the birds in Pink und Sea.

k-WW1

Meandering in Seafoam.

k-IMG_0732

Meandering in Petal.

k-IMG_0736

Die Pferde von Summer Ride in White, Melon und Seafoam haben es meinen Töchtern besonders angetan.

k-IMG_0738

Von diesem Stoff habe ich gleich mehrere Meter gekauft und bei einem anderen Projekt (kommt noch) als Backing also als Rückseite für den Quilt benutzt.

k-IMG_0749

Sehr süß sind auch die so genannten Border Prints, bei denen sich das Muster an den Rändern des Stoffes befindet. Hier Summer Night Lights in Magenta.

k-IMG_0748

Summer Night Lights Twilight.

WWQ

Und das habe ich mit diesen schönen Stoffen angestellt. Bilder vom fertigen Quilt folgen später.

Herzliche Grüße

Juchulia