Anleitung „Scrappy Binding“ der Baby-Quilt ist fertig!

Nach den ganzen Weihnachts-Leseknochen und Kuschelkissen wurde es Zeit, dass ich meinem Blog-Namen wieder gerecht werde. Seit längerem liegt der Baby-Quilt von meinem Tutorial zum Binden bereit und musste sich lange gedulden. Dafür bekommt er jetzt eine besondere Einfassung aus „Scraps“, Stoffresten die zusammengefügt werden und das Binding bunt und lebhaft machen.

Zuerst werden wie immer die Stoffe ausgewählt. Ich habe einige aus dem Baby-Quilt-Muster mit passenden Stoffen kombiniert, die ich von anderen Projekten übrig hatte. Die meisten sind Riley-Blake Stoffe vom Königreich der Stoffe.

scrappy binding riley blake fabric

Die Breite der Streifen ist 6,5 cm, das gibt ein ca. 1cm breites Binding. Die Längen sind unterschiedlich, je nach den Stoffresten, bei mir zwischen 25 cm und 50 cm.

scrappy binding strips

Sie werden in eine Reihenfolge gebracht, bei der keine gleichen Streifen und Farben zu weit beisammen liegen.

Dann werden Sie wie beim normalen Binding im rechten Winkel aufeinander gelegt und vom links oben nach rechts unten schräg zusammengenäht.

scrappy binding sewing

Mit der Chain-piecing Methode (Tutorial 5) könnt ihr hier wieder Zeit und Faden sparen. Am Ende habt ihr eine „Girlande aus lauter unterschiedlichen Streifen.

scrappy binding chain

Wie die Streifen zum fertigen Binding werden, könnt ihr im zugehörigen Tutorial Nr. 9 nachlesen

scrappy binding done

So sieht dann der fertige „scrappy binding“ Streifen aus, bevor er angebracht wird.

Und so am fertigen Quilt:

scrappy binding #1

scrappy binding #3

scrappy binding #4

Hier noch wie (vor langer Zeit) versprochen die Fotos vom fertigen Baby-Quilt.

Baby Quilt fertig k

Baby Quilt fertig #2

Baby Quilt #2

Als Quilt-Muster wurde hier das Stippling gewählt. Das erste Mal, dass ich dieses Muster für einen ganzen Quilt nutze aber sicher nicht das letzte Mal.

Baby Quilt quilting

Baby Quilt stippling #1

Besonders gut kommt das Quilting auf der einfarbigen Rückseite heraus.

Baby Quilt stippling #3

Hier nochmal die Links zu allen Teilen des Baby-Quilt-Tutorials:

1. Werkzeug

2. Stoffauswahl

3. Zuschneiden

4. Muster legen

5. Zusammennähen

6. Rand anbringen

7. Heften des Quiltsandwiches

8. Quilten

9. Binden des Quilts

Liebe Grüße

Juchulia

PS: Heute ist ja Dienstag, da darf der Quilt zum creadienstag, zu dem kostenlosen Schnittmustern, zum Kiddikram, zur Quilt Collection von Allie & Me design, zu meitlisache und Montagsmacher.

6 Gedanken zu “Anleitung „Scrappy Binding“ der Baby-Quilt ist fertig!

    • Danke 🙂 Ich bin jetzt wieder ganz im Quiltfieber und suche die Stoffe für mein nächstes Projekt zusammen. Schön, dass man seine Werke bei dir zeigen kann 🙂

      Liebe Grüße

      Juliane

      Gefällt mir

Hallo, ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hinterlassen wollt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s